KGV-GR Logo

Bündner Gewerbe - neuste Artikel

Aktuelle Ausgabe:

Bündner Gewerbe 2022-3

Artikel aus dem Bündner Gewerbe


Das neue Beschaffungswesen in Graubünden

15.09.2022

Ab Oktober gilt in Graubünden ein neues Beschaffungsrecht. Das neue Recht gilt für den Kanton, die Gemeinden und weiteren mit öffentlichen Aufgaben betrauten Institutionen (Spitäler, RhB etc.) bei der Beschaffung. Die Beschaffungen umfassen Bauaufträge, Lieferungen und Dienstleistungen. Hauptziele der Revision sind erstens die Harmonisierung der verschiedenen Beschaffungsordnungen der Kantone und des Bundes und zweitens die Erreichung einer neuen Vergabekultur. Für die Anbieter solcher Leistungen gibt es einige Anpassungen im Vergleich zum bisherigen Beschaffungswesen, welche hier erläutert werden.

Weiterlesen …


Regierungspräsident Marcus Caduff zur Raumplanung: «Das Verständnis für das Berggebiet fehlt in Bundesbern»

14.09.2022

Die Raumplanung ist neben dem Arbeitskräftemangel eines der grossen Themen bei den Bündner Unternehmen. Die rechtlichen Bestimmungen beim Bauen werden laufend umfangreicher. Wenn das Gesetz das Bauen zulässt, dann ist der bürokratische Aufwand für die Bewilligungen hoch und nicht selten verzögern Einsprachen die Bauvorhaben massiv. Wir haben mit Regierungspräsident Marcus Caduff über die Herausforderung in der Raumplanung gesprochen.

Weiterlesen …


Kommentar des Direktors: Stromsparen ist angesagt, aber nicht nur

14.09.2022

Das Problem der Energieknappheit und der hohen Strompreise kann nur durch zwei Massnahmen gelöst werden, nämlich durch Energiesparen und eine – auch kurzfristige – Erhöhung der Energieproduktion. Dabei soll auf Anreize für die Wirtschaft gesetzt werden, und nicht auf Verbote und andere staatliche Eingriffe. Weiter müssen auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für den Energiemarkt im Hinblick auf die aktuelle Situation kritisch überprüft werden.

Weiterlesen …


Editorial des Präsidenten: Gemeinsam können wir viel bewegen

14.09.2022

Arbeitskräftemangel, flexible Arbeitszeiten, Viertagewoche – alles Schlagworte, die unser Gewerbe in den letzten Monaten täglich begleiten. Alle sprechen darüber, gefragt sind aber Lösungen oder zumindest Ansätze davon. Doch hier haperts. Fakt ist, dass wir eine begrenzte Zahl Menschen in der Schweiz haben und die demographische Entwicklung eindeutig bestimmt, dass immer weniger junge Schulabgänger vorhanden sind, wobei die Talsohle glücklicherweise erreicht ist. Andererseits floriert die Wirtschaft.

Weiterlesen …


Apotheken Graubünden: Die medizinische Versorgung im Kanton gewährleisten

16.08.2022

Zwei ausserordentliche Jahre mit viel Stress, aber auch Dankbarkeit, Digitalisierung und Fachkräftemangel prägen die Apotheker-Branche. Monika Fehr Caluori, Präsidentin der Apotheken Graubünden, sagt aber auch: «Wir müssen aufpassen, dass wir die medizinische Versorgung im Kanton gewährleisten können.»

Weiterlesen …


Wichtige Fragen und Antworten zu den GAV

08.07.2022

Betriebe, in denen Gesamtarbeitsverträge (GAV) gelten, müssen verschiedene arbeitsrechtliche Bestimmungen einhalten. Um diese Vorgaben einhalten zu können, müssen die Betriebe diese Vorgaben auch kennen. Denn Unkenntnis schützt auch in diesem Bereich nicht vor einer Sanktion.

Weiterlesen …


Freie Plätze im KMU-Lehrgang für Geschäftsleute!

01.07.2022

Es hat noch freie Plätze im KMU-Lehrgang für Geschäftsleute. Die Ausbildung startet am 23. August. Mitglieder vom Bündner Gewerbeverband profitieren von 20% Rabatt auf die Lehrgangskosten. Melden Sie sich noch heute an!

Weiterlesen …


«Grünenfelder und Partner» gewinnt Innovationspreis 2022

03.06.2022

Anlässlich der Delegiertenversammlung in Klosters hat der Bündner Gewerbeverband dem Unternehmen «Grünenfelder und Partner AG» den diesjährigen Innovationspreis verliehen. Das Ingenieur- und Planungsunternehmen aus Domat/Ems konnte im letzten Jahr sein 100jähriges Jubiläum feiern. In seiner Unternehmensgeschichte war das Unternehmen immer wieder gefordert neue Entwicklungen frühzeitig zu erkennen, innovativ zu bleiben und sich anzupassen. So war das Unternehmen einer der ersten Planungsbüros in der Schweiz, welches mit Drohnen Vermessungen vorgenommen hat.

Weiterlesen …


Ein Leben Lang für die Berufsbildung - Franco Piubellini, Kantonalvorstandsmitglied

20.05.2022

«Als Kind wollte ich Bauer werden und fuhr beim Nachbarn Traktor.» Gelernt hat Franco Piubellini Automechaniker bei der Calanda Garage in Chur. Für das Autogewerbe im Kanton hat er sich unermüdlich eingesetzt. Er verkauft im Autohaus Willi immer noch Autos, obwohl er eigentlich schon seit zwei Jahren pensioniert wäre.

Weiterlesen …


Familienunternehmen der fünften Generation - Belloli SA aus Grono

11.03.2022

Die erste erhaltene Urkunde der Belloli SA aus Grono stammt aus dem Jahr 1891. Aus dem damaligen Betrieb des Ururgrossvaters ist das Familienunternehmen, welches als Zulieferer der Tunnelbau- und der Rüstungsindustrie tätig ist, gewachsen.

Weiterlesen …