KGV-GR Logo

Archiv Vernehmlassungen / Anhörungen

11.10.2019 - Gesetz über die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung GR

+  weitere Informationen

Die Dachorganisationen der Wirtschaft unterstützen die präsentierte Vorlage resp. deren Stossrichtung im Grundsatz. Zu den einzelnen Aspekten äussern wir uns wie folgt: Gesetz über die Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung GR (GWE)

07.10.2019 - Gesetz zur Förderung der digitalen Transformation GR

+  weitere Informationen

Digital ist das neue Normal! Von der Digitalisierung sind nicht nur sämtliche Wirtschaftszweige erfasst, sondern die gesamte Gesellschaft weltweit. Die digitale Transormation ist längst schon in den meisten Unternehmen unseres Kantons angelangt. Aber wir stehen erst am Anfang. Das zeigt, welche enorme Bedeutung die digitale Transormation für die künfitge Gesellschafts- und Wirtschaftsentwicklung hat und welche Bedeutung sie im Konkurrenzkampf nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Standortentwicklung einnimmt.

Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden äussern sich nachstehend zu Vernehmlassungsvorlage. Diese wurde mit einem "Sounding-Borad" von 12 Personen aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen unseres Kantons aus Industrieunternehmen, Dienstleistungsunternehmen, IT-Firmen, Forschung, Bildung, Gesundheitswesen, Verkehr und Gewerbe erarbeitet.

Zur Vernehmlassungsantwort Gesetz zur Förderung der digitale Transformation GR

04.04.2019 - Gesetzesrevision zur Haushaltflexibilisierung GrFlex

+  weitere Informationen

Im Sinne vorstehender Ausführungen ist die Dachorganisation Wirtschaft Graubünden dezidiert der Auffassung, dass zwar die vorgeschlagene Gesetzesrevisionen zur Haushaltsflexibilisierung (GrFlex) umgesetzt werden sollen, zusätzlich aber auch der Personalaufwand und die Sachaus­gaben in dieses Flexibilisierungsprogramm miteinbezogen werden müssen. Dies entbindet jedoch nicht davon, gleichzeitig ein von der Wirtschaft seit Jahren wieder ­ holt verlangtes Entlastungsprogramm aufzugleisen.

Zur Gesetzes Revision zur Haushaltflexibilisierung GrFlex

22.11.2018 - Teilrevision des kantonalen Steuergesetzes und des Gemeinde- und Kirchensteuergesetzes

+  weitere Informationen

Mit der vorgesehenen Revision des Steuergesetzes fällt Graubünden auf Rang 19 zurück. Zudem fehlt ein Abzug auf Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen. Die Vorlage muss nachgebessert werden. Kein Zweifel, die Teilrevision des Energiegesetzes ist sicher gut gemeint. In den Auswirkungen erweist sie sich aber zu techniklastig, zu imperativ, kostentreibend und von mangelndem liberalem Gedankengut geprägt. Nicht zu reden vom hohen Kontrollaufwand der Verwaltung! Die bisher geübte Anreizpolitik tritt völlig in den Hintergrund, energiesparende Förderungsmittel sind kaum ersichtlich.

Zur gesamten Vernehmlassungsantwort: Teilrevision des Energiegesetzes des Kantons Graubünden

05.02.2018 - Totalrevision Mittelschulgesetz

+  weitere Informationen

Die Mittelschulen im Kanton Graubünden erfüllen nicht nur eine wichtige bildungspolitische Aufgabe, sondern sind für die Talschaften auch von grosser siedlungspolitischer Bedeutung und dank der Wertschöpfung von nicht zu unterschätzender wirtschaftlicher Bedeutung. Die Dachorganisationen Wirtschaft Graubünden äussern sich zur Totalrevision des Mittelschulgesetzes wie folgt: Totalrevision Mittelschulgesetz

23.06.2015 - Steuererleichterung

30.11.2011 - Vernehmlassung - Teilrevision der Kantonsverfassung (Gebietsreform)

30.11.2011 - Vernehmlassung - Teilrevision des Steuergesetzes

29.08.2011 - Gesetz über Hochschule und Forschungseinrichtungen (GHF)

19.08.2011 - Revision der MWST im Zusammenhang mit der Frankenstärke

23.05.2011 - Vernehmlassung Rechnungslegungsrecht - Art. 963b E-OR

18.05.2011 - Vernehmlassung - Totalrevision  des Schulgesetzes (Fremdsprachenunterricht)

20.05.2011 - Vernehmlassung - 08.314 Kt.lv. St. Gallen - Bauen ausserhalb der Bauzone

17.05.2011 - Grundlagen Regierungsprogramm und Finanzplan 2013-2016; Kommissionsarbeit

18.04.2011 - Vernehmlassung zur Einführung des Harmonischen Rechnungsmodells HRM2

04.04.2011 - Korrekturbedarf Revision CO2-Gesetz im Parlament

02.12.2010 - Bundesgesetz über die Besteuerung nach dem Aufwand; Vernehmlassungsverfahren

21.10.2010 - Interkantonale Vereinbarung für die Finanzierung der Höheren Fachschulen; Vernehmlassungsverfahren

28.09.2010 - Vernehmlassung zur Totalrevision des Alkoholgesetzes

13.08.2010 - Vernehmlassung des BG über Förderung von Innovation, Zusammenarbeit und Wissensaufbau im Tourismus (Innotour)

30.06.2010 - Vernehmlassung des Wasserrechtsgesetz des Kt. Graubünden

15.04.2010 - Vernehmlassung zur Tourismusfinanzierung Graubünden

08.02.2010 - BG Besteuerung priv. Wohneigentum (Absch. Eigenmietwert)

08.01.2010 - Kant. Gesetz über den Natur- und Heimatschutz (KNHG)

09.10.2009 - Totalrevision des Energiegesetzes des Kt. GR (BEG)

06.10.2009 - Revision Gebäudeversicherungsgesetz

28.04.2009 - Teilrevision Steuergesetz

08.04.2009 - Cavigelli/Familienzulagengesestz; Tenchio/Kinderbetreuung im Steuerrecht