KGV-GR Logo

Informationen zu Corona für Unternehmen

Wirtschaftlichen Unterstützungsmassnahmen:

Offene Restaurants für Arbeiter:

Gründe für Betriebstestungen:

  • Gesundheitsschutz
  • Quarantäneerleichterung
  • "Testen" statt "Schliessen" zum Durchbruch verhelfen
  • Testungen sind kostenlos

Wichtige Links:

Kontaktstelle Kanton

 

Beratung für Corona-Härtefälle

Unternehmerinnen und Unternehmer, die aufgrund ihrer schwierigen Lage nicht mehr weiterwissen oder an ihre Belastungsgrenze gestossen sind, können fachliche Unterstützung und Rat bei der Beratungsstelle der Wirtschaft einholen. Betroffene Mitglieder der Dachorganisationen der Wirtschaft (BGV, HKGR, HSGR) können sich unter Angabe ihrer Telefonnummer und dem Betrieb unter beratung@kgv-gr.ch melden. Der Kontakt wird schnellstmöglich hergestellt und selbstverständlich werden alle Angaben vertraulich behandelt. Weitere Informationen.


Finanzielle Unterstützung für Treuhand-Dienstleistungen: Um Kleinbetriebe im Berggebiet finanziell zu entlasten übernimmt die Schweizer Berghilfe einen Teil der angefallenen ausserordentlichen Treuhandkosten aufgrund der coronabedingten Lage. Weitere Informationen.

Mitglied werden

Ein Betrieb wird durch Beitritt bei einem regionalen Handels- und Gewerbeverein oder einem, dem BGV angeschlossenen Berufsverband automatisch Mitglied beim BGV. Ebenso, wenn es über die verbandseigene Ausgleichskasse für Gewerbe, Handel und Industrie GR + GL abrechnet. Man kann dem Verband aber auch als Einzelmitglied/-person beitreten.

Der Jahresbeitrag richtet sich nach der AHV-Lohnsumme des Betriebes und beträgt zwischen CHF 50.00 und max. CHF 200.00 (Abstufung siehe Beitragsreglement).

Bei gleichzeitiger Mitgliedschaft in einem Gewerbeverein und einem Berufsverband bezahlt das Mitglied nur einen BGV-Jahresbeitrag.

Die Mitgliederangebote und Vorteile der Mitgliedschaft sind hier zu finden.