Energieproduktion in Gewerbe und Industrie - 20. Februar

An der Info-Veranstaltung erhalten Unternehmerinnen und Unternehmer, welche auf eigene Liegenschaften, Anlagen oder Parzellen Strom oder Wärme erzeugen möchten, nützliche Informationen. Dabei werden die Energieproduktionsarten (Geothermie, PV-Anlagen, Wind, Biomasse, Holz und Kleinwasserkraftwerk) eingangs vorgestellt. Im Detail wird auf die Installation einer PV-Anlage eingegangen und was bei der Planung, der Finanzierung, der Umsetzung und dem Betrieb, aus Sicht eines Unternehmens zu beachten ist. Neben einem Referat eines erfahrenen Projektleiters im Bereich PV-Anlagen, kommen auch Unternehmer selbst zu Wort.

Die Veranstaltung wird vom BGV in Zusammenarbeit mit der HWSGR (Höhere Wirtschaftsschule Graubünden) organisiert. Die ibW Höhere Fachschule Südostschweiz ist Presenting Partner der Veranstaltung.

Datum/Zeit:

  • Dienstag, 20. Februar 2024, 17.00 - 19.00 Uhr, anschl. Netzwerkapéro

Ort:

  • Aula ibW Höhere Fachschule Südostschweiz, Gürtelstrasse 48, 7000 Chur
    Der Anlass wird zusätzlich per Live-Stream übertragen.

Programm:

  • Einführung und Vergleich Energieproduktionsarten (PV, Kleinwasser, Biomasse, Erdwärme)
  • Planung: Was zu beachten ist (inkl. rechtliche Grundlagen)
  • Finanzierung: Investition und Verkauf Strom (inkl. Solarstrombörsen und Subventionen)  
  • Netzanschluss und ZEV (Wann lohnt sich ein ZEV?)
  • Eigengebrauch oder Verkauf (inkl. Speicherung)
  • PV-Anlage aus steuerlicher Sicht

Referenten:

  • Peter Müller, Projektleiter Energieversorgung beim Amt für Energie und Verkehr Graubünden
  • Christian von Ballmoos, Energie- und Nachhaltigkeitsexperte bei Ritter Schumacher AG
  • Toni Hess, Leiter Rechstdienst Kantonale Steuerverwaltung GR

Praxisbeispiele von:

  • 2 Praxisbeispiele von KMU-Betrieben: Luzi Gerüste AG und Bianchi Holz- und Treppenbau

Moderation:

  • Remi Crameri, Vizedirektor ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Eintritt:

  • Kostenlos

Informationen:

Sabina Wolf, Bündner Gewerbeverband, wolf@kgv-gr.ch, Tel. 081 257 03 22

 

Der Anlass wird vom BGV in Zusammenarbeit mit
der HWSGR organisiert

Presenting Partner: