Coronakrise: Langsamer Weg zurück in den Alltag

Zurück zur Übersicht

Die geltenden Corona-Massnahmen werden in Kürze gelockert. Ab 27. April, 11. Mai und 8. Juni 2020 erfolgen erste Etappen im Ausstieg aus dem «Lockdown». Der Zeitplan ist aber längst nicht für alle Branchen geregelt. Während einige Branchen aufatmen können, ist die Unsicherheit für andere weiterhin hoch, so in den für Graubünden wichtigen Branchen des Tourismus, der Gastronomie sowie im Detailhandel und Eventbereich. Das Tempo der Umsetzung hängt von der weiteren Entwicklung der Ansteckungen mit dem Coronavirus ab. Es gilt daher, die Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin einzuhalten. Die letzte Änderung seit 16.04.2020 betrifft Neuerungen bei Solidarbürgschaften des Kantons. Siehe angepasstes Factsheet in pink markiert. Ecco la versione italiana.

zurück zur Übersicht