Förderaktion «Energieberatung für Unternehmen»

17.01.2023

Bei vielen Betrieben sind die Energiekosten gestiegen. Bereits durch einfache und kostengünstige Massnahmen kann Energie in vielen Betrieben gespart und somit die Kosten gesenkt werden. Eine externe Energieberatung hilft den zu hohen Energiebedarf im Betrieb zu eruieren und entsprechende Massnahmen zu definieren. Der BGV hat im Rahmen der Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden und in Zusammenarbeit mit dem Kanton die Förderaktion «Energieberatung für Unternehmen» entwickelt. Die Förderaktion bezweckt ebenfalls Unternehmen im Kanton Graubünden in Bezug auf die Energieeffizienz zu sensibilisieren. Neu erhalten Betriebe, auf der Grundlage des Energiegesetzes, bei Energieberatungen einen Förderbeitrag von 50 Prozent der Beratungskosten bis maximal CHF 3'000.- pro Betrieb. Die Aktion ist bis Ende 2023 befristet, weitere Informationen sowie das Gesuch sind auf der Webseite des Kantons zu finden.

Zurück