KGV-GR Logo

Aktuelle Seminare

Webinar: Energieversorgung - Wie sich KMUs auf den Winter vorbereiten können

Wie sich die Betriebe im Kanton auf die drohende Mangellage im Winter vorbereiten und wie sie mit den hohen Strompreisen umgehen können, steht im Fokus des Webniars, welches in Zusammenarbeit mit den Dachorganisationan der Wirtschaft durchgeführt wird. Neben einer Einführung zu den Vorbereitungen des Bundes im Bereich der Stromversorgung sowie zum Thema Strommarkt, erhalten die Teilnehmenden auch einen Einblick in die Vorarbeiten zur Energieversorgung durch den Kantonalen Krisenstab. Betriebe können im Hinblick auf den Winter einerseits die Energieeffizienz steigern und sich andererseits auf mögliche Versorgungsschwierigkeiten vor-bereiten. Entsprechende konkrete Beispiele werden aufgezeigt. Die Onlineveranstaltung richtet sich an interessierte Personen in KMU-Betrieben des Kanton Graubünden und ist kostenlos.

Anmeldung zum Webinar

Programm und Inhalt

Datum:

Dienstag, 27. September 2022

Zeit:

17:00 Uhr

Form:

Onlineveranstaltung (Webinar)

Programm:
  • Begrüssung
  • Informationen Stromangellage und Strommarkt (Roland Leuenberger, CEO Repower und Vorstandsmitglied Verband Bündner Elektrizitätsversorgungsunternehmen
  • Einführung in Krisenmanagement: Wie Betriebe für eine Mangellage vorsorgen können? (Martin Bühler, Chef Kantonaler Krisenstab und Leiter Amt für Militär und Zivilschutz)
  • Konkrete Sparmassnahmen im Betrieb (Thomas Weisskopf, Co-Geschäftsführer Energie-Agentur der Wirtschaft)
  • Fragerunde
  • Abschluss
Moderation: Remi Crameri, ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Zielpublikum: Interessierte Personen in KMU-Betriebe

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos

Anmeldung: Anmeldungen nehmen wir gerne über unser Onlineformular unter www.dwgr.ch bis spätestens am 23. September 2022 entgegen. Die Zugangsinformationen lassen wir Ihnen vor der Veranstaltung per Email zukommen.
Auskünfte: Sabina Wolf, Dachorganisation der Wirtschaft, Tel. 081 257 03 23, info@dwgr.ch

 

Ciber Security Seminare

Module
MODUL I: KMUs für Cyber Security fit machen (Grundkurs)
MODUL II: KMUs für Cyber Security fit machen (Organisation & Methodik)
MODUL III: KMUs für Cyber Security fit machen (ISMS Sicherheitsorganisation)
MODUL IV: Privatpersonen im Visier von Cyberangriffen

Inhalt
Informationen zum Inhalt finden Sie hier.

Kursdaten

Kosten
Mitglieder des Bündner Gewerbeverbandes erhalten 15% Rabatt auf die Modulkosten.
(Wichtig: bitte bei der Anmeldung ins Bemerkungsfeld notieren.)

Informationen
Janinne Schmid, Assistentin Schulsekretariat ibW
Tel. 081 403 34 36, janinne.schmid@ibw.ch

Anmeldung unter www.ibw.ch