KGV-GR Logo

Publikationen

Medienmitteilung

02.04.2019| STAF (Steuervorlage und AHV-Finanzierung)
Der BGV empfiehlt den Stimmberechtigten am 19. Mai ein Ja zum Bundesgesetz über die Steuerreform und AHV-Finanzierung in die Urne einzulegen.

Lesen Sie die Medienmitteilung




22.11.2018| Steuervorlage 17 - Teilrevision des kantonalen Steuergesetzes
Mit der vorgesehenen Revision des Steuergesetzes fällt Graubünden auf Rang 19 zurück. Zudem fehlt ein Abzug auf Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen. Die Vorlage muss nachgebessert werden

Lesen Sie die Medienmitteilung




08.10.2018| Eidg. Abstimmung vom 25. November 2018 - Selbstbestimmungsinitiative
Der Kantonalvorstand des Bündner Gewerbeverbandes beschliesst die NEIN-Parole.

Lesen Sie die Medienmitteilung




01.10.2018| Graubünden bekommt eine neue Wirtschaftsplattform - www.GRimpuls.ch
"GRimpuls - Am Puls der Bündner Wirtschaft" ist die Plattform auf der wirtschaftsrelevante Berichte, Themendossiers, Bloggs und Veranstaltungen.

Lesen Sie die Medienmitteilung




20.08.2018| Eidg. Abstimmung vom 23. September 2018 - Fremdspracheninitiative
Der Kantonalvorstand sowie die Präsidenten des Bündner Gewerbeverbandes beschliessen Stimmfreigabe.

Lesen Sie die Medienmitteilung




24.05.2018| Eidg. Abstimmung vom 10. Juni 2018 - Vollgeldinitiative
Der Kantonalvorstand des Bündner Gewerbeverbandes beschliesst die NEIN-Parole.

Lesen Sie die Medienmitteilung




29.03.2018| Vernehmlassung zur Teilrevision des Energiegesetzes
Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden lehnen die Teilrevision des Energiegesetzes ab.

Lesen Sie die Medienmitteilung
Lesen Sie die Vernehmlassung



11.01.2018 | Präsidentenwechsel beim Bündner Gewerbeverband
Der Kantonalvorstand hat an seiner Sitzung den Nachfolger von Urs Schädler nominiert. Die Wahl wird an der Delegiertenversammlung vom 2. Mai 2018 stattfinden.

Lesen Sie die Medienmitteilung




11.01.2018 | Eidgenössische Abstimmungen vom 4. März - Parolen des BGV
Der Kantonalvorstand des Bündner Gewerbeverbandes hat zu den gewerbe-relevanten Vorlagen die Parolen gefasst.

Lesen Sie die Medienmitteilung



20.03.2017 | BGV sagt Ja zum Energiegesetz
An der Kantonalvorstands-Sitzung des Bündner Gewerbeverbandes haben die Vertreterinnen und Vertreter der Branchen und Regionen die JA-Parole gefasst. Die grosse Mehrheit war der Auffassung, dass der Zeitpunkt reif sei, mit einem ersten Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050 einen wesentlichen Schub  zu geben, wenn auch nicht alle Punkte der Vorlage überzeugen können. Mit der Strategie des Bundesrates können die Energieeffizienz erhöht, die für Graubünden so wichtige Wasserkraft gestärkt und  die Potenziale der neuen erneuerbaren Energien gefördert werden. All dies ist auch im Interesse des Gewerbes. Lesen Sie die Medienmitteilung


16.01.2017 | 2. Olympia-Medienkonferenz - die Stimme der Jungen
Eine aussergewöhnliche Lokalität für eine aussergewöhnliche Pressekonferenz! Im Viva Club im Churer Welschdörfli standen an der 2. Medienkonferenz die Stimmen der Jungen im Mittelpunkt. Die Maturandin Carina Barandun, die Jungpolitikerin Raphaela Holliger; der Viva-Club-Gastgeber und 77BombayStreet-Mitglied Simri-Ramon Buchli sowie der Freestyle-Olympionike Elias Ambühl erläuterten ihren Blickwinkel zur Olympia-Kandidatur – und wie!


17.01.2017 | Eidgenössische Abstimmungen vom 12. Februar - Parolen des BGV
Der Kantonalvorstand des Bündner Gewerbeverbandes hat zu den gewerbe-relevanten Vorlagen die Parolen gefasst.

Lesen Sie die Medienmitteilung



19.10.2016 | Dachorganisationen lehnen Sprachengesetz ab
Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden sind der Meinung, dass gesamtschweizerisch Englisch als erste Fremdsprache zu erlernen ist und im Übrigen die Regelung den Kantonen zu überlassen bleibt. Lesen Sie die Medienmitteilung



30.06.2016 | Aktueller Informations-Stand zu den Olympischen Winterspielen 2026
Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden und das von ihnen beauftragte Kernteam orientierten über den aktuellen Stand bezüglich der Ausarbeitung der Kandidatur.

Lesen Sie die Medienmitteilung



06.05.2016 | Eidgenössische Abstimmungen vom 5. Juni - Parolen des BGV
Der Kantonalvorstand des Bündner Gewerbeverbandes hat zu den gewerbe-relevanten Vorlagen die Parolen gefasst.

Lesen Sie die Medienmitteilung



21.10.2015 | Umnutzung des Sägereiareals in Domat/Ems
Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden befürworten die Umzonung des Sägereiareals in eine Industriezone.

Lesen Sie die Medienmitteilung



18.09.2015 | Positionspapier zur Frankenstärke
Erstmals in der Geschichte haben fünf Ostschweizer Gewerbeverbände an einer Medienkonferenz Massnahmen gegen die Frankenstärke vorgeschlagen.

Lesen Sie die Medienmitteilung.
Lesen Sie das Positionspapier zur Frankenstärke


08.09.2015 | Wahlempfehlungen der Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden
Die in den Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden zusammengeschlossenen Verbände (Bündner Gewerbeverband, Handelskammer und Arbeitgeberverband Graubünden, hotelleriesuisse Graubünden) geben wie schon in früheren Jahren eine gemeinsame Wahlempfehlung für die National- und Ständeratswahlen ab.  "Vier bürgerliche Sitze im Nationalrat" lautet das Ziel.

Lesen Sie die Medienmitteilung


05.08.2015 | Vier bürgerliche Sitze im Nationalrat ist das Ziel
Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden nehmen die vereinbarte Listenverbindung der Mitteparteien BDP, CVP und FDP positiv zur Kenntnis:

Lesen Sie die Medienmitteilung


20.05.2015 | Bürgerlicher Schulterschluss mit Listenverbindung für die Wahlen 2015
Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden fordern, dass die bürgerlichen Parteien für die Nationalratswahlen 2015 eine Listenverbindung eingehen. Lesen Sie hier die Medienmitteilung:

Lesen Sie die Medienmitteilung



15.05.2015 | 2 Dachverbände mit 2 NEIN-Parolen (Erbschaftssteuer und Mediensteuer)
Die Argumentation vom Bündner Gewerbeverband und der Handelskammer und Arbeitgeberverband Graubünden finden Sie in folgender Medienmitteilung:

Lesen Sie die Medienmitteilung



01.04.2015 | Unhaltbare Forderung der SP zur Revision des Ruhetagegesetzes
Die Argumentation der Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden finden Sie in folgender Medienmitteilung:

Lesen Sie die Medienmitteilung



18.02.2015 | Ablehnung der Energie- und Familieninitiative am 8. März 2015
Argumentation von Handelskammer und Bündner Gewerbeverband finden Sie in folgender Medienmitteilung:

Lesen Sie die Medienmitteilung



04.11.2014 | Start FIUTSCHER, Bündner Berufsausstellung für Aus- und Weiterbildung
Alles ist gerüstet für den Start der 3. Durchführung von FITUSCHER. Die Medien werden wie folgt informiert.

Lesen Sie die Medienmitteilung



29.10.2014 | Pressekonferenz zur Pauschalbesteuerungs-Initaitive

Das Bündner Komitee "NEIN zur Pauschalbesteuerungs-Initiative" begründet, weshalb die Initiative abzulehnen ist.

Lesen Sie die Pressemappe



09.09.2014 | Abstimmungsparole zur Eidgenössischen Abstimmung vom 28. September 2014

Der Bündner Gewerbeverband empfiehlt ein NEIN zum Volksbegehren "Für eine öffentliche Krankenkasse".

Lesen Sie die Medienmitteilung



04.09.2014 | Abstimmungsparole zur Kantonalen Abstimmung vom 28. September 2014

Der Bündner Gewerbeverband sagt JA zum Mantelgesetz über die FA-Reform.

Lesen Sie die Medienmitteilung (Deutsch)
Lesen Sie die Medienmitteilung (Italienisch)


02.09.2014 | JA zur Volksinitiative "Schluss mit der MWST-Diskriminierung des Gastgewerbes"

Der Kantonalvorstand des Bündner Gewerbeverbandes ist für die Abschaffung der Mehrwertsteuer-Diskriminierung im Gastgewerbe.

Lesen Sie die Medienmitteilung


15.08.14 | Stellungnahme zum Bericht über die Wirtschaftsentwicklung im Kanton Graubünden

Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden äussern sich vorab zur vorgeschlagenen Abschaffung der einzelbetrieblichen Förderung.

Lesen Sie die Medienmitteilung


09.05.14 | Öffnungszeiten Outlet Landquart

Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden befürworten die Sonntagsöffnung im Outlet Landquart. Alle gesetzlichen Möglichkeiten sollen ausgenutzt werden.

Lesen Sie die Medienmitteilung


01.04.14 | Nichteintreten auf Personalgesetz

Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden unterstützen den Mehrheitsentscheid der vorberatenden Kommission für Gesundheit und Soziales (KGS).

Lesen Sie die Medienmitteilung


23.01.14 | Abstimmungsparole zur Kantonalen Abstimmung vom 9. Februar 2014

Der Bündner Gewerbeverband sagt NEIN zur Kirchensteuerinitiative.

Lesen Sie die Medienmitteilung


22.01.14 | Abstimmungsparolen zu den Eidgenössischen Abstimmungen vom 9. Februar 2014

Der Bündner Gewerbeverband empfiehlt ein NEIN zur Masseneinanderungs-Initiative und sagt JA zu FABI.

Lesen Sie die Medienmitteilung


23.12.13 | Teilrevision Mittelschulgesetz

Die Wirtschaftsverbände stehen der Vorlage zur Teilrevision des Mittelschulgesetzes in Graubünden kritisch gegenüber.

Lesen Sie die Medienmitteilung


27.08.13 | Position der Dachorganistionen der Wirtschaft Graubünden zur Kohleinitiative

Die Wirtschaftsverbände sind gegen die Kohleinitiative befürworten jedoch den Gegenvorschlag.

Lesen Sie die Medienmitteilung


04.03.13 | Volksabstimmung 3. März 2013: Graubünden 2022 besteht in der Volksbefragung nicht

Das Bündner Volk will nichts von olympischen Winterspielen im eigenen Kanton wissen.

Medienmitteilung der Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden zum Olympia-Nein

15.02.13 | Volksabstimmung 3. März 2013: RPG-Revision "Das Wohnen wird massiv teurer"

Zusammenfassend bringt die RPG-Revision eine markante Verteuerung der Mieten, Steuererhöhungen und neue Abgaben mit sich. Die Kantone verlieren wichtige raumplanerische Kompetenzen, die neu über ein Bundesdiktat aus Bern vorgegeben werden. Deshalb kämpft ein breit abgestütztes bürgerliches Komitee unter der Federführung des Bündner Gewerbeverbandes gegen diese Vorlage.

Medienmitteilung RPG_Nein

08.02.2013 | Volksabstimmung 3. März 2013: 3 x Nein - 1 x Ja

Vier Abstimmungen erhitzen die Gemüter der Wirtschaft. Der Bündner Gewerbeverband sowie Handelskammer und Arbeitgeberverband Graubünden sagen ja zu Olympia und nein zu den übrigen drei Vorlagen und veröffentlichen folgende

Medienmitteilung

26.11.2012 | TAG: Brutales Verdikt für den Bündner Tourismus

Das Volk hat sich gegen die Einführung einer flächendeckenden Abgabe zur Finanzierung der Tourismusdestinationen entschieden.

31.08.2012 | Medienmitteilung zum Gesetz über die Tourismusabgabe (TAG)

Der Kantonalvorstand des Bündner Gewerbeverbandes sagt grossmehrheitlich Ja zum Gesetz über die Tourismusabgaben wie in dieser Medienmitteilung zu lesen ist.

22.08.2012 | Medienmitteilung zur Vernehmlassung Kantonales Pensionskassengesetz

Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden erachten die Kritik der Personalverbände als haltlos und positionieren sich in dieser Medienmitteilung. Die Vernehmlassung der Dachorganisationen in vollem Wortlaut lesen Sie hier:

12.04.2012 | Medienmitteilung zum Tourismusabgabengesetz (TAG)
Der Kantonalvorstand des Bündner Gewerbeverbandes steht hinter dem neuen Tourismusabgabengesetz. Sie fordern jedoch einen weiteren Ausbau der Flexibiliät.

12.03.2012 | Medienmitteilung zum Abstimmungsergebnis Zweitwohnungsinitiative
Der Souverän hat entschieden. Die kontraproduktive Initiative steht nun vor heikler Umsetzung.